Foto: RP-Online

Start­sei­te | Schüt­zen­kö­ni­ge

Schüt­zen­kö­ni­ge 

aus dem Zug der Neus­ser Schei­ben­schüt­zen

2014/2015

Mar­kus Rei­pen

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss von 2014/2015 mit sei­ner Gat­tin Susan­ne, geb. Niel­bock.

Der Schüt­zen­kö­nig war erfolg­reich mit dem 22. Schuss und hat­te fol­gen­den Mit­be­wer­ber:

Chris­toph Napp-Saar­bourg
Ron Geis­ler
Egon Rei­pen

 

Rechts sehen Sie den von Mar­kus Rei­pen gestif­te­ten Königs­or­den:

2010/2011

Wer­ner Kuh­nert

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss von 2010/2011 mit sei­ner Gat­tin Car­men, geb. Jan­sen.

Der Schüt­zen­kö­nig war erfolg­reich mit dem 26. Schuss und hat­te fol­gen­den Mit­be­wer­ber: 

Hans-Jür­gen Hall

 

Rechts sehen Sie den von Wer­ner Kuh­nert gestif­te­ten Königs­or­den:

1999/2000

Die­ter Krüll

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss von 1999/2000 mit sei­ner Gat­tin Eva Maria, geb. Anger­mei­er.

Der Schüt­zen­kö­nig war erfolg­reich mit dem 22. Schuss und hat­te fol­gen­de Mit­be­wer­ber: 

Oli­ver Kraus
Achim Til­mes

 

Rechts sehen Sie den von Die­ter Krüll gestif­te­ten Königs­or­den:

1992/1993

Hans-Die­ter Schrö­der

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss von 1992/1993 mit sei­ner Gat­tin Ute, geb. Leow­sky.

Der Schüt­zen­kö­nig war erfolg­reich mit dem 27. Schuss und hat­te fol­gen­de Mit­be­wer­ber:

Dirk Büchel
Nor­bert Fass­ben­der
Wil­ly Schot­ten

 

Rechts sehen Sie den von Hans-Die­ter Schrö­der gestif­te­ten Königs­or­den:

1989/1990

Horst Esgen

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss 1989/1990 mit sei­ner Gat­tin Ingrid, geb. Lütt­gen.

Der Schüt­zen­kö­nig war erfolg­reich mit dem 72. Schuss und hat­te fol­gen­de Mit­be­wer­ber:

Tho­mas Nickel
Dr. Dr. Udo Kis­sen­koet­ter

 

Rechts sehen Sie den von Horst Esgen gestif­te­ten Königs­or­den:

1979/1980

Hel­muth Wick­rath

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss 1979/1980 mit sei­ner Gat­tin Anne­lie­se, geb. Zinn.

Der Schüt­zen­kö­nig war erfolg­reich mit dem 12. Schuss und hat­te fol­gen­de Mit­be­wer­ber:

Bru­no Kra­mel
Gerd Harbaum

 

Rechts sehen Sie den von Hel­muth Wick­rath gestif­te­ten Königs­or­den:

1969/1970

Hel­mut Meu­ter

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss 1969/1970 mit sei­ner Gat­tin Chris­ta, geb. Loeve­nich.

Der Schüt­zen­kö­nig war erfolg­reich mit dem 27. Schuss und hat­te fol­gen­de Mit­be­wer­ber:

Karl-Heinz Bon­gartz
Mathi­as Gon­dorf
Franz Rein­hart

 

Rechts sehen Sie den von Hel­muth Meu­ther gestif­te­ten Königs­or­den:

1961/1962

Bernd Kir­cher

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss 1961/1962 mit sei­ner Gat­tin Hen­ny, geb. Schä­fer.

Der Schüt­zen­kö­nig war erfolg­reich mit dem 24. Schuss und hat­te fol­gen­de Mit­be­wer­ber:

August Kre­mer
Leo Fass­ben­der
Gert Lin­den

Fritz Schmitz

 

Rechts sehen Sie den von Bernd Kir­cher gestif­te­ten Königs­or­den:

1959/1960

Joseph Lan­ge

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss 1959/1960 mit sei­ner Gat­tin Ger­ta, geb. Heck­hau­sen.

Der Schüt­zen­kö­nig war erfolg­reich mit dem 8. Schuss und hat­te kei­ne Mit­be­wer­ber.

Rechts sehen Sie den von Joseph Lan­ge gestif­te­ten Königs­or­den:

1949/1950

Peter Kluth

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss 1949/1950 mit sei­ner Gat­tin Ger­trud.

Der Schüt­zen­kö­nig hat­te fol­gen­de Mit­be­wer­ber:

Robert van End­ert
Heinz Gold­bach
Carl Thy­wis­sen

 

 

Rechts sehen Sie den von Peter Kluth gestif­te­ten Königs­or­den:

1938/1939

Robert Lon­nes

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss 1938/1939 mit sei­ner Gat­tin Ilse, geb. Steins.

Ob der Schüt­zen­kö­nig Mit­be­wer­ber hat­te, ist nich bekannt.

 

Rechts sehen Sie zwei Aus­füh­run­gen des von Robert Lon­nes gestif­te­ten Königs­or­dens:

1930/1932

Johann Holt­hau­sen

Hier sehen Sie den Schüt­zen­kö­nig der Stadt Neuss 1930/1932 mit sei­ner Gat­tin Katha­ri­na, geb. Hecker.

Ob der Schüt­zen­kö­nig Mit­be­wer­ber hat­te, ist nich bekannt.

 

Rechts sehen Sie die von Johann Holt­hau­sen gestif­te­ten Königs­or­den:

Verbindliche Bestellung:

Bitte senden Sie mir das Buch zum 600-jährigen Bestehen der Scheibenschützen "Von jetzt an bis in fernste Tage" zum Selbstkostenpreis von 30,- Euro mit beiliegender Rechnung an folgende Adresse:

Ihre Versandadresse:

Rechtliche Hinweise

7 + 12 =