Fackelbauthemen

Auf die­ser Seite sind die Themen der von uns in den letz­ten Jahren errich­te­ten Großfackeln mit eini­gen Bildern zu fin­den. Weitergehende Erläuterungen zu den Motiven der ein­zel­nen Jahre sowie ergän­zen­de und inter­es­san­te Hintergrundinformationen haben wir auf der Seite Fackelbau Historie fest­ge­hal­ten.

1926 Thema: “Schievemännchen”

1930 Thema: “der Rhein ist frei”

Abzug der Besatzungstruppen aus dem Rheinland

1934 Thema: “Hindenburg zum Gedenk”

Tod des Helden der Schlacht bei Tannenberg 1916 und spä­te­ren Reichspräsidenten Hindenburg

1937 Thema: “Das Neusser Siebengebirge”

Galgenberg, Reuschenberg, Klosterberg, Gelberg, Maseberg, Rosenberg,

der 7. Berg ist der­zeit lei­der nicht mehr bekannt

 

 

1938 Thema: “Vorschlag für ein neu­es Kirmesplakat”

ein küs­sen­der Oberst Jean Loevenich

 

1954 Thema: “Om Maat wött de Parad jeklopp …

MER tre­cke blos dr Hoot vom Kopp!”

 

1955 Thema: “Bundeskönigsschießen in Neuss”

 

1958 Thema: “Neusser Dreck- und Speckbad”

 

 

1959 Thema: “Strauße”

1962 Thema: “Komische und his­to­ri­sche Stadttore”

 

1963 Thema: “Unser Boss …”

 

1964 Thema: “Bundesschützenkönig – 1963/64 in Rom” 

 

 

1965 Thema: “Es wird wei­ter geschau­kelt”

1966 Thema: “Mit 280 Pfund Speck schoß der Dicke 3 mage­re Scheibenschützen weg”

 

1967 Thema: “Scheibenschützen: Löpp wie e Päd”

 

1968 Thema: “Das Wunder der Liebe”

 

 

1969 Thema: “Wer gut kno­belt, der gewinnt”

 

1970 Thema: “Majestät der Pinselkönig”

1971 Thema: “Landeszentralbank”

 

1973 Thema: “Volksradfahren” “oben Buckeln unten Treten”

1975 Thema: “Das Beförderungskarussell”

1976 Thema: “Fackelbau? Anjefange – schwem­me jejan­ge”

1977 Thema: De Krach ben esch satt”

1979 Thema: “Benzinroulette”

1980 Thema: “Canon Helmuth Life – im Discofieber”

 

1982 Thema: “Zylinderreden”

 

 

1983 Thema: “Hand aufs Herz, wir sind nicht die Besten aber die Lustigsten”

  

 

1984 Thema: “Wenn alle Brünnlein flie­ßen”

  

 

1985 Thema: “Von der Muse gebützt”

  

 

1986 Thema: “Umweltsch(m)utz”

  

 

1987 Thema: “3600 Mann und sein letz­ter Befehl”

 

 

1988 Thema: “Mittwoch’s in …”

  

 

1989 Thema: “Versprochen, in die­sem Jahr haben wir eine Pause ein­ge­legt”

1990 Thema: “575 Jahre op Zack”

 

 

 

1991 Thema: “Standortwechsel”

 

 

1992 Thema: “Alternative Verkehrsprobleme”

 

1993 Thema: “Kinderträume wur­den wahr”

 

1994 Thema: “Willst Du lope, mußt Du dope”

 

1995 Thema: “75 Jahre, fast alle unter einen Hut”

 

1996 Thema: “Hie beginnt die fackel­bau­freie Zone”

1997 Thema: “Ohne Heuer, kein Königsfeuer”

1998 Thema: “Ich habe fer­tig”

 

1999 Thema: “Ach wat wohr dat frö­her schön he in Novesia”

2000 Thema: “Ne klee­ne Köneg möt e jrot Hätz för de Schötzen”

 

2001 Thema: “Alles Dries, diss Johr baue mer net”

 

2002 Thema: “Hafen Gesellschaft Neuss-Düsseldorf – Nein Danke!”

 

2003 Thema: “Stronz-Jass – Neusser Schützenstrasse”

 

2004 Thema: “Mer hannt et vom behal­de on net vom afjä­ve”

 

 

2005 Thema: “Frankensteiner”

 

2006 Thema: “weg­ge­gan­gen, Platz ver­gan­gen”

 

2007 Thema: “flie­gen­der Wechsel”

 

 

2008 Thema: “3…2…1…meins!”

 

 

2009 Thema: “Wir sind bereit…”

 

2010 Thema: “Wat donn mer jetz domöt?” “Et bliev alles wo et is!!!”

2011 Thema: “Königs Fackel” “Endlich ganz oben ange­kom­men!”

2012 Thema: “Chaos in der City”

2013 Thema: “Mogelpackung – es steht nicht immer drauf, was drin ist”

2014 Thema: “600 Jahre … der Countdown läuft!”

p

Neuigkeiten vom Zug der Scheibenschützen

Verbindliche Bestellung:

Bitte senden Sie mir das Buch zum 600-jährigen Bestehen der Scheibenschützen "Von jetzt an bis in fernste Tage" zum Selbstkostenpreis von 30,- Euro mit beiliegender Rechnung an folgende Adresse:

Ihre Versandadresse:

Rechtliche Hinweise

12 + 5 =